HSO Bochum > Heinrich-Schnitzler-Orchester Bochum

Aktuelles

Auf ein Neues!

Liebe Freunde des Schnitzler-Orchesters,

nach unserem "Zauberflöten"-Projekt haben wir über den Jahreswechsel eine kurze Pause eingelegt, um nun wieder munter an die Proben für unsere Projekte in 2016 zu gehen.

 

Und da haben wir wieder Schönes vor:

Im Sommer (gegen Ende der Schulzeit) werden wir gemeinsam mit den Tänzerinnen und Tänzern des Ballettstudios von Julia Bouriakova Mozart wundervolles Werk "Pantalon und Colombine" aufführen.
 

Im September sind wir sehr wahrscheinlich wieder beim Bochumer Musiksommer dabei und bereits eine Woche später geben wir ein Benefizkonzert in der Petrikirche Bo-Wiemelhausen. Für dieses Konzert haben wir u.a. Bachs Doppelkonzert für zwei Violinen und das Andante cantabile für Violoncello und Streichorchester geplant.

Darüber hinaus üben wir derzeit auch an der mitreißenden St-Pauls-Suite von Gustav Holst.

Auch ein Adventsprojekt haben wir wieder in den Blick genommen: die Aufführung von "Hänsel und Gretel" in einer im vergleich zur Aufführung von vor zwei Jahren neuen, halbszenischen Fassung mit Dialogen und Gesang.

Es würde uns freuen, Sie bei dem einen oder anderen Projekt begrüßen zu dürfen.

 

Willkommen...


... auf der Webseite des Heinrich-Schnitzler-Orchester Bochums.

Seit über 35 Jahren ist das Schnitzler-Orchester ein Ort, an dem sich generationenübergreifend Laienmusiker (Streicher) treffen, um gemeinsam zu musizieren, zu lachen und zu feiern.

Regelmäßig präsentieren wir uns und unsere Probenergebnisse in Konzerten, zu denen wir häufig Solisten einladen.

Sollten Sie selbst ein Streichinstrument spielen und Interesse haben, bei uns mitzuspielen, dann kommen Sie einfach dienstags, 19.45 Uhr zu einer Probe im Musikraum der Graf-Engelbert-Schule an der Bochumer Königsallee vorbei. Wir würden uns sehr freuen.